Schifferverein 1909 Bad Salzig



Zur Pflege der Kameradschaft, der Geselligkeit, zur Wahrung der Berufs- und Standesinteressen usw. wurde von einigen Schiffsleuten eine Vereinigung mit der Bezeichnung
"Schifferverein von 1909, Bad Salzig am Rhein" ins Leben gerufen.

Die Gründungsfeier fand Pfingsten 1909 statt. Sieben Schiffer unterhielten sich über die Gründung eines Vereins und warben Mitglieder unter ihren Berufskollegen. Nach kurzer Zeit waren 15 Männer gewonnen, die die Gründung des Vereins vollzogen. Die Mitgliederzahl wuchs schnell.

Am 1. Weltkrieg nahmen viele Mitglieder teil. Die Angehörigen in der Heimat wurden vom Verein betreut. 6 Mitglieder kehrten nicht mehr zurück.

Nach dem Krieg konnte 1921 die 1. Vereinsfahne beschafft werden. Die symbolische Inschrift lautet: "Trennung ist unser los, Wiedersehen unsere Hoffnung." Die Gründungsfahne wurde dem Schifffahrtsmuseum in Duisburg übergeben.


Während des 2. Weltkrieges erlahmte die Vereinstätigkeit, viele Mitglieder wurden zu den Fahnen gerufen. Die Betreuung der Soldaten und deren Angehörigen war die vornehmste Pflicht des Vereins. 13 Mitglieder fielen, 5 werden vermisst.

Nach der Lockerung der militärischen Verordnungen wurde 1947 der Verein neu gebildet.

1948 beteiligte sich der Verein erstmals an der Gestaltung des Blütenfestes.

1959 zur 50 Jahrfeier wurde der Schiffermast in der Rheinuferstraße eingewiehen. Der Verein hatte zu dieser Zeit 115 Mitglieder.

Als der technische Fortschrift seinen Lauf nahm, die Dampfschiffe durch leistungsfähigere Motorschiffe abgelöst wurde, die das Leichtern und Ablegen von der Bad Salziger Reede überflüssig machte, wurden es immer weniger mit den Schiffsleuten.

1969 Aufstellung des Schiffermastes am heutige Stand, der Einfahrt Bad Salzig. Die Beflaggung erfolgt seit dieser Zeit von Johann Brod und Georg Mai.

1979 zur 70 Jahrfeier im Besitz einer neuen Fahne.

1984 75 Jahrfeier, der Verein hat 69 Mitglieder.

1988 Ausstellung im Theodor-Hoffmann-Haus "Bad Salzig und die Schifffahrt" in Zusammenarbeit mit dem Nikolaus Schifferverein. Eine Erinnerung an die gute alte Zeit!

1989 zur 80 Jahrfeier hatte der Verein noch 41 Mitlieder.

2000 Teilnahme am Festumzug "Bad Salzig, Im Wandel der Zeit" mit der Leihgabe eines Schaufelraddampfers des befreundeten Schiffervereins Homberg.

2004 der Verein hat noch 23 Mitglieder seit 1985 ist Heinz Kahl 1. Vorsitzender.



zurück