Der Ortsvorsteher informiert

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Bad Salziger/innen,


am vergangenen Samstag hatte die Stadt Boppard zum Umwelttag aufgerufen. Bei uns in Bad Salzig ist es ja schon seit Jahren gute Tradition, dass unser VVV einen Umwelttag durchführt, bei dem viele fleißige Helfer unsere Gemarkung von Unrat und sonstigen nicht in die Natur gehörenden Dingen befreien. So auch in diesem Jahr. Nach dem Aufruf des VVV Bad Salzig sind viele Vereine und Gruppierungen am Samstag mit einer stattlichen Anzahl von Helfern dem Ruf gefolgt und haben in einigen Stunden eine mehr als beachtliche Menge Müll gesammelt. Somit sind rechtzeitig zum Frühling Wanderwege und Umfeld wieder in einem sauberen Zustand.
Ich möchte mich hiermit bei allen Helfern und dem VVV für die Durchführung bedanken. Es war mal wieder eine runde Sache. Natürlich würden wir uns alle freuen, wenn das Verhalten von Einigen in unserer Natur sich so ändern würde, dass solche Aktionen überflüssig wären.


Lebensraum Innenort

Seit einigen Jahren machen wir uns alle Gedanken um die Entwicklung des Innenbereichs unseres Ortsbezirks. Wie in anderen Orten auch, stehen in unseren historischen Straßenzügen Häuser leer oder sind schlecht zu vermarkten.
Wir versuchen gemeinsam die Lebensqualität zu verbessern. Hier möchte ich nur mal die Platzgestaltung Liebensteinstraße/Sterrenbergstraße aufzeigen.
Aber dies ist natürlich nur ein Baustein und reicht nicht alleine zu einer Verbesserung der Wohnqualität aus.
Ich hatte vor einigen Tagen ein Gespräch mit Vertretern der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord. Hier war der besondere Focus auf unsere mittlere Einfahrt (B9) und das Umfeld gerichtet. Gerade der Wohnbereich der unteren Zehnthofstraße/Rheinuferstraße wird von vielen Bürgern mit Sorge betrachtet. Der Rhein ist ja eigentlich unsere Visitenkarte und sollte Besucher in den Ort locken.
Da haben wir sicher die meiste Arbeit in der Zukunft zu leisten. Die SGD-Nord wird daher einen Architekten-Workshop im Mai durchführen und anschließend eine Infoveranstaltung für die Bevölkerung planen.
In das Objekt Rheinhotel ist zwischenzeitlich schon Bewegung gekommen. Aber auch die Kommune ist im Besonderen gefordert, da für eine sinnvolle Entwicklung Hand in Hand gearbeitet werden muss. Hier werde ich Sie zu gegebener Zeit noch informieren.


Wolfgang Spitz

Ortsvorsteher von Bad Salzig



zurück