Grußwort des Bad Salziger Ortsvorstehers zur St. Ägidiuskirmes

Sehr geehrte Gäste von nah und fern,
Sehr geehrte Bad Salzigerinnen und Bad Salziger,

an diesem Wochenende feiern wir unser Patronatsfest, welches dieses Jahr von der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Ägidius als Pfarrfest ausgerichtet wird.
Ich darf Sie alle zu unserem Fest begrüßen und würde mich freuen wenn Sie die umfangreichen Programmpunkte, die uns in diesen Tagen geboten werden nutzen, um mit uns gemeinsam zu feiern.
Am Freitag beginnen die Feierlichleiten mit der Pfarrwallfahrt nach Bornhofen. Anschließend führt der Kirmesjahrgang am Jugendraum eine Beachparty durch.
Mit dem Aufstellen des Kirmesbaums auf den Theodor-Hoffmann-Platz beginnt am Samstag die traditionelle Kirmes, die sich danach am „Alten Bahnhof“ fortsetzt. Höhepunkt dieses Tages ist unser traditioneller Heimatabend um 19,30 Uhr mit allen Bad Salziger Musikvereinen.
Der Sonntag beginnt mit dem Festhochamt in der Pfarrkirche unter Mitwirkung des Kirchenchores St. Ägidius. Der anschließende Frühschoppen wird als Kurkonzert von dem Loreley-Ensemble musikalisch umrahmt. Ab nachmittags 15 Uhr (Kaffee -und Kuchenzeit) können wir die Schautanzgruppen des TV Bad Salzig (Changala und Karaboutija ) tanzen sehen. Um 17 Uhr folgt ihnen das CV-Minibalett. Der anschließende Dämmerschoppen wird von den Musikfreunden Boppard Weiler gestaltet.
Am Montag endet unsere Kirmes mit dem musikalischen Frühschoppen und der Verlosung des Kirmesjahrgangs.
Sollte wider Erwarten das Wetter nicht mitspielen, steht uns natürlich das Ägidiusheim an diesen Tagen auch zur Verfügung. Der Reinerlös der Veranstaltung ist ja auch für diese Einrichtung gedacht, die uns Bad Salzigern ja als Gemeinschaftshaus zur Verfügung steht. Hier hoffe ich, dass wir die restlichen Schulden bald getilgt haben. Ohne dieses Gebäude wäre unser Gemeinschaftsleben schlecht vorstellbar.
Ich wünsche Ihnen und uns ein paar schöne und fröhliche Tage in Bad Salzig. Dem Kirmesjahrgang, der sich dieses Jahr auch einiges vorgenommen hat, wünsche ich eine unvergessene Kirmes, an die sich die jungen Leute und wir alle noch hoffentlich lange erinnern werden.
Bitte sorgen Sie alle mit Ihrem Fahnenschmuck für ein festliches Umfeld.

Mit freundlichen Grüßen


Wolfgang Spitz

Ortsvorsteher von Bad Salzig



zurück