Der Ortsvorsteher informiert

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Bad Salziger,

nachstehend möchte ich Ihnen einige Informationen weitergeben:


Dr. med. Erich Honneth verstorben

Am 20.7.2006 ist unser ehemaliger Arzt Dr. med. Erich Honneth im Alter von 92 Jahren verstorben.
Wenn wir in diesem Jahr unser Jubiläum 50 Jahre LVA/100 Jahre Kurbetrieb in Bad Salzig feiern, so ist dies ohne auf das Wirken von Dr. Honneth hinzuweisen, sicher nicht möglich.
Er war nach dem zweiten Weltkrieg der erste Arzt, der sich wieder in Bad Salzig niedergelassen hat. Wie sicher noch einige ältere Mitbürger wissen, stand uns zu diesem Zeitpunkt das Badegelände nicht zur Verfügung, da die Gebäude im Krieg als Lazarett und nach dem Krieg von der französischen Besatzungsmacht benutzt wurden.
Anfang 1952 waren unsere Kurgebäude noch die einzigen in Deutschland, die eine solch fremde Nutzung hatten, alle anderen Badestädte hatten bereits wieder mit der ursprünglichen Nutzung begonnen.. Wenn am 22. Juli 1952 das Bundeskanzleramt von der Freigabe unseres Bades schreiben konnte, dann war das in erster Linie ein Verdienst von Dr. Honneth, der unermüdlich in dieser uns alle betreffenden Frage unterwegs war. Wenn man zurückschaut, wieviel Menschen in Bad Salzig später im und im Umfeld des Bades beschäftigt waren, dann kann man dies nicht genug schätzen. Auch später war er als Badearzt sehr eng mit dem Kurbetrieb verbunden und mit der Entwicklung beschäftigt. Gleichzeitig war er auch in Bad Salzig als Vorsitzender von Vereinen sehr aktiv, ich möchte hier nur den VfR und den VVV nennen. Und wenn wir in diesem Jahr unser Jubiläum als Kurort feiern, hätte ich Ihn gerne als Ehrengast begrüßt.
Bis zum heutigen Tag war er mit seinem Bad Salzig sehr verbunden und hat immer sehr intensiv die Geschehnisse in unserem Ort verfolgt. Wir werden diesem engagierten und verdienten Freund unserer Heimat immer ein ehrendes Andenken bewahren.

Ausbau der L 212 zwischen Bad Salzig und Rheinbay

Nach langen Jahren des Wartens wird nun mit dem Ausbau der L212 zwischen Bad Salzig und Rheinbay begonnen. Als Termin hierfür wurde der 15. August bekanntgegeben. Da die Straße im Baustellenbereich in der Bauzeit (mindestens 5 Monate) gänzlich gesperrt werden muß, wird die Maßnahme in 3 Bauabschnitte aufgeteilt. Der erste Bauabschnitt geht von Rheinbay bis zur Abzweigung nach der Fleckertshöhe, der zweite Abschnitt von dieser Abzweigung nach Weiler und der dritte Abschnitt von Weiler bis nach Bad Salzig.
In dieser Zeit müssen wir daher alle mit Einschränkungen rechnen, aber gerade für uns ist sicher möglich andere Wege auf den Hunsrück zu finden. Schließlich sind wir alle froh, wenn endlich die erheblichen Schäden auf dieser Straße behoben werden.

Jubiläum

In der Zeit vom 15. 17. September werden wir auf dem Kurgelände unsere Jubiläen 50 Jahre LVA/Deutsche Rentenversicherung und 100 Jahre Kurbetrieb in Bad Salzig feiern. Ich bitte Sie vorab diesen Termin vorzumerken. Bisher ist eine Feier im Kurpark, eine gemeinsame Messe und ein gemeinsames Kurkonzert aller Bad Salziger Musikvereine und eine Bilderausstellung geplant. Weitere Informationen werden in den nächsten Wochen folgen.

Wolfgang Spitz

Ortsvorsteher von Bad Salzig



zurück