zurück zur Startseite



Der Ortsvorsteher informiert

Bild Ortsvorsteher

 

 

 

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich möchte Ihnen nachstehend noch einige Informationen mitteilen:

Börnchen

Wir sind alle ungeduldig in dieser Frage, da unser Börnchen jetzt schon lange Zeit uns nicht mehr zur Verfügung steht. Ich höre immer wieder bei der Deutschen Rentenversicherung und der Stadt nach und möchte Sie daher auch über die die letzte Auskunft der Fa. Wasser und Boden GmbH informieren, die von der Stadt den Auftrag zur Überprüfung erhalten hat. Diese lautet auszugsweise:

Ziel der Bearbeitung ist die Erstellung eines Konzepts für die dauerhafte Nutzung und öffentliche Bereitstellung des Heilwassers der „Leonorenquelle“ im Trinkpavillon Bad Salzig.

Als Grundlage der Bearbeitung dient eine aktuelle Bestandsaufnahme, welche die nachfolgenden Aspekte umfasst:

Bisher wurden folgende Arbeiten durchgeführt:

Die Ergebnisse der Bestandsaufnahme werden im Mai/Juni zusammenfassend ausgewertet und dokumentiert.

Auf dieser Grundlage wird ein Konzept zur dauerhaften Nutzung und Bereitstellung des Heilwassers für die Öffentlichkeit erstellt.

Dieses Konzept soll dann in einem gemeinsamen Termin der Stadt Boppard und der Deutschen Rentenversicherung vorgestellt werden und das weitere Vorgehen abgestimmt werden.

Für die Nutzung und öffentliche Bereitstellung des Heilwassers sind darüber hinaus ergänzende Abstimmungen mit den zuständigen Behörden (Heilquellenamt, Obere Wasserbehörde, Arzneimittelbehörde und Gesundheitsamt) erforderlich.

Wie Sie daraus ersehen können, handelt es sich hierbei doch um umfangreiche Überprüfungen und Arbeiten zur endgültigen Genehmigung.

Ich hoffe, dass mir bald weitere Ergebnisse vorliegen, damit ich Sie informieren kann.



Tour der Hoffnung

Bekanntlich ist in diesem Jahr die Vor-Tour der Hofnung in Boppard zu Gast. Teilnehmer sind viele prominente Unterstützer. Einer der Hauptsponsoren wird die Sebamed sein.

Im Vorfeld werden auch schon Spenden gesammelt. So haben und werden die Musikvereine und Chöre in der Stadt bei Ihren Kurkonzerten für die Aktion sammeln. Die nächsten Konzerte finden am Sonntag dem 21. Mai um 15 Uhr (Happy Minds) und am 28. Mai 10:45 Uhr (Musikverein Rheinklang) statt.

Ich würde mich freuen, wenn Sie die Aktion unterstützen würden. Natürlich sind wir auch für weitere Spendenaktionen im Vorfeld der Vor-Tour dankbar. Die Ergebnisse werden bekanntlich krebskranken und hilfsbedürftigen Kindern zu Verfügung gestellt. Die Radler selbst sind in der Zeit vom 30.7. - 1.8.2017 bei uns unterwegs. Ich bin für Anregungen und Aktionen sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Spitz

Ortsvorsteher von Bad Salzig

zurück