zurück zur Startseite



Der Ortsvorsteher informiert

Bild Ortsvorsteher

 

 

 

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich möchte Sie noch über folgendes informieren:

Gestaltung der Bahnunterführung am Bahnhof Bad Salzig

Die Nachbarn der ersten Nachbarschaft St. Ägidius Bad Salzig hatte auf ihrem Nachbarschaftstag beschlossen, sich um die Unterführung am Bahnhof zu kümmern und eine Aufhübschung vorzunehmen.

Der Bahnhof ist ein Ort des Ankommens und des wieder Verlassens, also ein Ort des ersten und des letzten Eindrucks zu einer Gemeinde. In diesem Sinne hat die 1. Nachbarschaft St. Ägidius Bad Salzig schon vor 20 Jahren gemeinsam mit den Kindern der Grundschule Bad Salzig dafür gesorgt, dass ein positiver Eindruck entsteht und bleibt. Gemeinsam wurde 1995 die Bahnunterführung zwischen Gleis 1 und Gleis 2 mit Motiven ehemaliger Notgeldscheine unserer Gemeinde der Inflationszeit 1923 ausgemalt. Diese Bilder sind in die Jahre gekommen und haben von ihrem ehemaligen Glanz einiges verloren.

Es war an der Zeit, eine Neugestaltung vorzunehmen. Nach vielen Überlegungen hat sich die Nachbarschaft dafür entschieden, nun auf beiden Seiten des Durchganges insgesamt 10 große Bildtafeln mit verschiedenen Bad Salziger Motiven anzubringen. Neben einer Ortsansicht sind diverse Gebäude und Landschaften dargestellt, die eine gute Repräsentation unseres Kurortes darstellen.

Die Eigentümer der Fotos haben diese kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Flächen wurde von Mitarbeitern der Bahn AG und der 1. Nachbarschaft St. Ägidius gesäubert und neu angelegt. Die Bahn AG erklärte ihr Einverständnis und die Fa. PIXUM hat die Herstellung der Fototafeln unterstützt.

Für all dieses Engagement möchte ich mich im Namen der Bürgerschaft bedanken.

Der Bad Salziger Ortsbeirat hat aus den Verfügungsmitteln die entstandenen Herstellungskosten übernommen.

Dieses Projekt wird sicherlich das Ortsbild verschönern und den Gästen ein positives Bild vermitteln. Die 1. Nachbarschaft St. Ägidius lädt ihre Mitglieder und die gesamte Bevölkerung ein, diese schöne Arbeit kennen zu lernen, bevor sie am vorgesehenen Ort installiert wird. Im Rahmen einer kleinen Vernissage werden die 10 Bildtafeln (je 90 x 120 cm) am 21. Aug. 2015, 20.00 Uhr im Alten Bahnhof (Saal Herrengut) vorgestellt. Das Mittelrheinische Jugendblasorchester Boppard-Bad Salzig umrahmt die Veranstaltung, bei der selbstverständlich auch ein guter Tropfen genossen werden darf.

Die Organisatoren freuen sich über eine zahlreiche Teilnahme.

Herrichtung unseres Sportplatzgebäudes

Bekanntlich wurde die SG Boppard Bad Salzig zur neuen Spielsaison aufgelöst. Dadurch wird unser Sportplatz für die neu gebildete Mannschaft des VfR wieder als Spielstätte benötigt. Bei einer Begehung wurde allerdings ein größerer Sanierungs- und Modernisierungsbedarf festgestellt. Da in diesem Jahr noch keine Haushaltsmittel zur Verfügung stehen, haben wir uns entschlossen nur das Notwendigste in Eigenregie zu erledigen, damit die neue Spielzeit ohne Probleme von dieser Seite über die Bühne gehen kann.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen freiwilligen Helfern bedanken, die das am vergangenen Wochenende ermöglicht haben, bei den Mitgliedern und Spielern des VfR und bei Karli Bach von der Fa. Schaab, ohne dessen fachkundigen Einsatz dies sicher nicht möglich gewesen wäre. Die Mitglieder des Ortsbeirates Bad Salzig haben ebenfalls ihre Unterstützung zugesagt.

Drücken wir nun unserer Mannschaft die Daumen, dass sie eine erfolgreiche Saison spielen kann.

Wolfgang Spitz

Ortsvorsteher von Bad Salzig

zurück