Der Ortsvorsteher informiert

 


Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

 

ich möchte Ihnen nachstehend noch einige Informationen geben:

Martinsumzug

Am 10. November findet in Bad Salzig wieder der St.-Martins-Umzug statt, bei dem auch das traditionelle Martinsfeuer abgebrannt wird Hierbei ist Folgendes zu beachten:

Auf der vorgesehenen Feuerstelle oberhalb unseres Sportplatzes darf nur rückstandsfreies Brennmaterial, insbesondere Reisig, abgelagert werden. Die Ablage ist erst ab Samstag, 26.10.2013, zulässig. Es dürfen keinerlei mit Farben oder sonstigen Chemikalien behandelte Hölzer, Balken, Türen, Bretter, Paletten u. ä., sondern nur naturbelassenes Holz zu den Feuerstellen gebracht werden. Das Ablagern von frisch geschnittenen Gartenhölzern und von Wurzeln ist ebenfalls verboten.

Hecken und Strauchschnitt darf bis zu einer max. Stärke von 15 cm Durchmesser abgelagert werden.

Tag der Offenen Tür unseres Fanfarenzuges

Am kommenden Wochenende (19. und 20. Oktober) veranstaltet der Fanfarenzug Grün-Weiß Bad Salzig einen Tag der offenen Tür im Alten Bahnhof. Sicherlich für alle Freunde und Interessierte eine gute Möglichkeit den Verein näher kennen zu lernen. Der genaue Ablauf wurde bereits durch Flugblätter in den Haushalten mitgeteilt. Gleichzeitig möchte ich darauf hinweisen, dass an dem Sonntagnachmittag auch unsere „Gute Stube“ (Heimatmuseum) geöffnet ist. Da wir ab dem kommenden Monat wieder Winterpause machen, ist dies sicher eine gute Gelegenheit auch hier mal einen kurzen Blick hineinzuwerfen.

Mit freundlichen Grüßen


Wolfgang Spitz

Ortsvorsteher von Bad Salzig

zurück