Taubenschwänzchen
Macroglossum stellatarum
Taubenschwänzchen


Das Taubenschwänzchen ist ein Schmetterling (Wanderfalter) aus der Familie der Schwärmer.
Auffällig ist der mehrere Zentimeter lange Saugrüssel, der für die Familie der Schwärmer typisch ist.
Wegen seines Flugverhaltens das des einen Kolibris ähnelt, wird er auch Kolibrischwärmer genannt.
Körpergröße: 40-50mm.( tagaktiv)
Taubenschwänzchen suchen auch sehr gerne Balkonblüten auf.
Er wird in Deutschland immer mehr heimisch.
Der winzige Flugkünstler fliegt vom Mittelmeerraum über die Alpen in großen Schwärmen zu uns, wo er auch schon in zunehmender Zahl überwintert.

zurück