Stinkende Nieswurz

Die Staude mit einer Größe von 30 bis 60 cm mit den stinkenden Blütenwächst in lichten Bergwäldern und an steinigen Hängen, vor allen auf Kalk.
Die von unten an beblätterter Stengel  zeigen gleitende  Übergänge von immergrünen,handförmige geteilten Laubblätter über Hochblätter bis zur rotbraun geränderten Blütenhülle aus Kelchblätter.
Es gibt auch eine ähnlich grüne Nieswurz mit rein grünen Blüten.

 

zurück