Großes oder Grünes Heupferd
Mit einer Körperlänge von 28 bis 42 mm ist das
Große oder Grüne Heupferd eine der größten heimischen Heuschreckenarten.
Erwachsene findet man  von Juli bis August  an Wald, Feld ,Wiesen, Wegränder und auch in Gärten. Die Art ist überall häufig, doch wegen der Färbung in der Vegetation schwer zu entdecken.
Sie ernähren sich hauptsächlich von Raupen und anderen Kleininsekten, weniger von Pflanzen
Die Männchen zirpen Tag und Nacht
Verbreitung: Europa, Kleinasien und Nordafrika.

zurück